< (Ab)bauen, werkeln, Bäume fällen...
10.06.2021 00:00

Team Sommer 2021

Bald ist Mittsommer und unser Team ist "im Flow"! Leider sind die Finnischen Grenzen für Tourismus noch immer geschlossen, aber wir mögen nicht mehr über das ewig gleiche Thema berichten. Deshalb: lernt das Team wenigstens so kennen: Caro kümmert sich liebend gerne um die Pups, David schleppt gerne schwere Baumstämme durch die Gegend, Frieda überwacht ganz entspannt die AZ-Hunde am Pool, Manon hat Spass in der Aittokoski beim Hundehütten wetterfest einpacken, Moritz ist gerne auf dem Wasser unterwegs, Theresa hat im Kajak ebenfalls riesen Spass! Die 2 "Frischlinge" Theresa und David sind inzwischen gut in eine Zwingeranlage eingearbeitet, Moritz hat 2 Monate Vorsprung und ist schon überall als Routinier unterwegs, egal ob mit der Motorsäge oder im Zwinger. Frieda und Caro als "Langjährige" sind eh überall im Einsatz und haben alles unter Kontrolle. Unsere Erasmus-Manon ist eine grossartige Hilfe und begabte Köchin/Bäckerin; wir bedauern jetzt schon, dass Ihr Monats-Einsatz bereits zur Hälfte um ist. Und irgendwo mittendrin wuselt auch Simone als "Oldie" noch rum, viel im AZ, viel im NZ, immer wieder im Büro, überall mit dabei. 
Der Team-Spirit ist beeindruckend, das aufgefrischte Team hat mehrere Gross-Projekte vorangetrieben: 

  • So wurde das Gelände rund um die Aittokoski bearbeitet, Bäume gefällt, Holz für den Kamin gemacht, Wald gesäubert. Auf Facebook haben wir diese Aktion bereits gezeigt.
  • Auf unserem ganzen Gelande von knapp 3 ha haben wir den Wald gesäubert, entbuscht und Bäume gefällt, wo nötig. Der Rasenmäher ist regelmässig im Einsatz,der Trimmer ebenfalls. Alles sieht top aus!
  • Das Projekt Lumi-Zwinger-Reihe wird morgen in die Endphase gehen, wenn wir alle die neuen Elemente aufstellen und die Zwinger wieder eröffnen können. Darüber werden wir auch noch separat berichten. über 30 selbstgebaute Zwinger-Elemente  stehen bereit, der Holzboden mit stabilen Unterrost aus Baumstämmen ist fertig.
  • Der Alte Zwinger bekam schon letzte Woche den Pool wieder aufgestellt und nun haben die Hunde täglich ihren Spass am Wasser.


Neben all diesen "Sommer-Jobs" und den normalen Zwinger-Tagen ist viel Zeit, abends (oder auch tagsüber) aufs oder ins Wasser zu gehen, sich abzukühlen, sei es mit dem Kajak oder dem SUP oder einfach so. Auch an freien Tagen ist das Team meist irgendwo unterwegs im Gebiet Aittokoski bis Ruunaa, zu Fuss oder auf dem Wasser. Und an den 3 x wöchentlich stattfindenden Team-Essen haben wir viel Spass, fachsimpeln rum, besprechen Projekte, Probleme & die nächste Wochenplanung etc; somit erübrigen sich Team-Meetings und aufwändiges Protokolle-Schreiben.

Tja, das ist bisher unser "Sommer 2021!. Bei Temperaturen knapp an die 30 Grad, über 20 Stunden Sonnenlicht täglich und einem warmen See vor der Haustüre kann man auch bereits von Hochsommer reden. Schade, könnt Ihr noch nicht dabei sein! Aber wer weiss, vielleicht klappt es ja später in diesem Sommer doch noch!