< Willkommen Ihr kleinen Wusel!
25.04.2021 00:00

Tschüss Winter - Willkommen Frühling!

Nun ist die Wintersaison 20/21 auch offiziell vorbei. Unsere letzten Gäste wären seit einer Woche wieder Zuhause, wir würden nun die Hunde an den Ruhe-Modus gewöhnen, Schlitten verräumen und uns auf ein paar Wochen Erholung freuen. Stattdessen ist wegen Corona alles anders: die letzten Gäste sind seit vielen Wochen zuhause (waren auch nur 2 Nächte hier), die Hunde sind fertig runter trainiert, die Schlitten repariert, Material gewaschen und verräumt, wir hatten schon ein paar ruhige Wochen... Ja, die Saison 20/21 war sehr speziell. Wir konnten keinen einzigen Bärenpfad, Grenztrail oder Winterwoche für Einsteiger durchführen. Unsere Aittokoski-Hütten war lediglich für 9 Nächte belegt. Wir konnten nur 19 Gäste für das kurze Kalevala-Schnupper-Paket in Eräkeskus begrüssen, hatten somit im ganzen Winter weniger Gästenächte als während einer normalen Saison in einer Woche. Unsere Hunde sind nur knapp 129´000 km vor Schlitten oder Trainingswagen gelaufen, also rund 1/3 weniger als sonst. Da aber jede Woche 12 - 15 Gäste fehlten, die unsere Hunde auf Touren fahren, wir somit fast alle Kilometer selber gefahren sind, ist es trotzdem eine stolze Distanz. Kein früherer Mitarbeiter kam in den Genuss von so vielen Schlitten-Kilometern wie das diesjährige Winter-Team, welches unermüdlich auf den Kufen stand, um die Hunde artgerecht auszulasten. Andere Hundefarmen haben das Training wegen Covid-19 komplett eingestellt, um Kosten zu sparen. Uns war eine sinnvolle Beschäftigung der Hunde so wichtig, dass wir es uns nicht nehmen liessen, alle bestmöglich und so oft wie möglich zu bewegen. Nun ist die Saison vorbei und wir hoffen, dass es eine Ausnahme-Saison bleibt und wir im Winter 21/22 wieder wie gewohnt durchstarten und viele Gäste begrüssen können.

Ein grosses Dankeschön gebürt zum Saison-Abschluss natürlich dem ganzen Team! Alle, egal wie lange sie hier waren, trugen ihren Teil bei, diesen Ausnahmewinter zu rocken und alles in Schwung zu halten. Leonie, Bianca, Nadja, Alex, Peter und Robin haben uns schon während der Saison verlassen. Gaby, Elisa und Noah sind nun auf der Heimreise oder grad zuhause angekommen. Frank ist der nächste, der uns Ende April dann verlässt. An alle deshalb nochmals VIELEN DANK für Euren Einsatz, Ihr habt die Saison 20/21 unvergesslich mitgestaltet und wir alle haben gemeinsam das Beste draus gemacht!

Ein grosses Dankeschön geht auch nochmals an all unsere Stammkunden, Hundepaten und Freunde, die uns mit Spenden so grosszügig über den Winter geholfen haben. Und natürlich auch an die Firmen, die uns mit Futter-Spenden unterstützt haben: allen voran unser Trockefutter-Lieferant Josera, dann aber auch Biofarm, Mush, Atria, Rokka und K-Market mit weiteren Fleisch- und Trockenfutter-Spenden. Ja, unsere Hunde haben gut gefressen diesen Winter und die oft variierenden Futter-Mischungen scheinen ihnen gut gefallen zu haben.  Die Lager sind gut gefüllt und bis Juni ist noch mehr wie genug da. Vielen Dank an alle!

Somit ist der Winter 20/21 abgeschlossen, over and out! Tschüss Winter!

Schauen wir optimistisch in den Sommer 2021. Auch wenn noch niemand weiss, wie lange die Reise-Restriktionen noch gelten und wie sie wann schrittweise gelockert werden: wir sind bereit! Viele neue Sommer-Programme, Wochen- oder Kurz-Programme, werden auch kurzfristig quasi von heute auf morgen buchbar sein. Unser Sommer-Team besteht im Mai aus 4 Leuten, 3 weitere stossen im Juni dazu. Sollte der Sommer leer bleiben, ist diese Teamgrösse bestimmt etwas übertrieben. Aber wie gesagt bleiben wir optimistisch und gehen von einem wenigstens teilweise gebuchten Sommer aus. Und wenn keine Gäste da sind, dann paddeln und wandern wir eben auf eigene Faust und starten bereits im Juni ins neue Training der A-Hunde. 1 Monat Pause muss allerdings sein, erst Recht weil momentan viele Waldwege noch nicht mit Wagen bzw. nicht mehr mit Schlitten befahrbar sind, paddeln und wandernn macht auch noch keinen Spass. Aber wer weiss, was hier im Juni dann abgeht... Wer also kurzfristig Lust auf Finnland bekommt, der findet bestimmt bei uns ein passendes Angebot! Durchlesen, buchen und anreisen! Wir freuen uns auf alle, die kommen können/wollen! 

Nach 2 Jahren ohne Welpen-Nachzucht sind am 9. April nun die ersten Welpen 2021 geboren. Nach 2 Wochen im Stafffhaus ist die kleine Familie nun heute bereits in den überdachten Aussen-Zwinger beim RedHaus gezogen. Und weil uns ein Wurf nicht ausreicht und wir nicht auf eine ganze Generation verzichten können, ist der nächste Wurf von Lelu & Finn bereits in der Pipeline.

Und der Winter 21/22 ist nun ebenfalls bereits online. Programme, Daten und Preise fertig definiert und somit freuen wir uns auf alle Vor-Reservationen, welche Euch dann im hoffentlich wieder voll gebuchten Winter ein Zimmer sichern. Wer ein Reise-Ziel vor Augen hat, der hat es bestimmt in den (hoffentlich) letzten Wochen der Corona-Regeln leichter. Urlaubspläne sind gut für die Psyche, also durchlesen, buchen und dann Vorfreude geniessen! 

In diesem Sinne: Willkommen Sommer 2021 und mit optimistischem Blick in Richtung Winter 21/22!