< Happy Birthday Eräkeskus! 2003 - 2013
23.11.2013 14:11

Schnee, Eis und dann wieder Sand

So läuft es hier momentan: einmal trainieren wir auf Schnee, dann wieder auf vereisten Trails, dann wieder auf Sand-Strassen, wie ganz zu Beginn des Herbst-Trainings. Aber trotz der zum Teil widrigen Verhältnissen sind unsere Distanzen nun bei knapp 30 km pro Team und Tag, was bedeutet: gute Hunde und gutes Team! Der Winter will zwar noch nicht wirklich Einzug halten, aber zumindest sind jetzt keine Niederschläge mehr bei Plusgraden zu erwarten. Seit gestern wird die Eisdecke auf den Seen wieder dicker und in ein paar Tagen - wenn sie dann dick genug ist - soll auch wieder Schnee kommen. Also eigentlich ja optimal!

Ganz nach dem Motto "nix ist fix" mussten wir unerwartet noch das Winter-Team umstellen. Sylvia hat sich kurzfristig entschieden, bereits Anfang Dezember ein duales Studium in Deutschland zu beginnen und uns deshalb heute morgen verlassen. Wir danken ihr für die kurze aber intensive Zeit bei uns und wünschen ihr bei der neuen Ausbildung viel Spass und Zufriedenheit!
Deshalb freuen wir uns, dass Fiona neu bis Ende April bei uns sein wird. Und auf Mitte Dezember wird unser Team noch einmal erweitert, so dass wir im gewohnten und geplanten 8er-Team in die Hochsaison starten können.

P.S.: Wahrscheinlich liegt es daran, dass heute Samstag ist und 2 Bilder sich deshalb nicht in die korrekte Position drehen lassen... Der Webmaster entschuldigt sich für eventuell auftauchende Nacken-Probleme