< Team Winter 2013/2014
15.10.2013 16:46

Training, Indian Summer und wachsende Welpen

Endlich sind wir auch wir hier in Eräkeskus am Trainieren der Hunde für die kommende Winter-Saison! Der 7. Trainings-Tag liegt heute hinter uns und es läuft sehr gut! Dank einem guten Sommer-Fitness-Programm der Hunde (Free-Runs und Schwimmen) konnten wir gleich in der ersten Woche Distanzen von bis 17 km trainieren. Und somit haben unsere Hunde gesamthaft per heute bereits knapp 6000 km in den Beinen. Fast alle Junghunde vom letzten Sommer haben Freude am Laufen; nur Linus findet das freie Laufen noch interessanter als das eingespannt Sein. Aber manchmal braucht der eine oder andere Hund einfach etwas länger, um Freude an seiner Arbeit zu finden. Am letzten Samstag konnten wir einen nigelnagelneuen Quad entgegen nehmen, welcher unser Training nun noch effizienter werden lässt. Herzlichen Dank an die Sponsorin Ornella, im Namen des ganzen Teams!

Der Indian Summer - oder auf Finnisch Ruska - neigt sich langsam dem Ende entgegen. Noch sind zwar viele Birken gelb, aber das Laub wird sich nicht mehr lange oben halten können. Gestern morgen zeigte das Thermometer -6 Grad C an, ein klares Zeichen, dass der Winter nicht mehr lange auf sich warten lässt. Wer weiss, vielleicht ist in den nächsten News schon ein Bild vom frisch verschneiten Eräkeskus drin!

Die Tuija-Pups gewöhnen sich nun an die täglichen Spaziergänge durch den Wald oder dem See-Ufer entlang und geniessen diese neuen Entdeckungstouren sichtlich! Danach geht´s aber gern wieder heim ins Puppy-Haus, wo sie bei Mama Tuija wieder eine Runde schlafen können.