Erlebnis- und Trainingswoche für Natur-begeisterte, aktive Hunde-Fans

Ähnlich wie bei unserem Musher-Workshop geht es in dieser Herbst-Woche an 2 Tagen um das Training der Hunde. Ihr helft mit beim Füttern in den Zwingern, unterstützt uns beim Training auf Rädern oder evtl. schon Kufen, lernt von uns Einiges rund um die Laufarbeit der Hunde bei, helft bei Vor- und Nachbereitungen an den Trainingstagen und kuschelt natürlich kräftig mit unseren 4Beinern..

Der Unterschied zur Musher-Workshop-Woche sind die aktiven Outdoor-Tage (mit 2 Wanderungen und einer Biketour mit Grillen am Lagerfeuer), bei denen Ihr als Familie im Mittelpunkt steht. Das Besondere an Eurer Urlaubswoche sind außerdem die 2 Hütten-Übernachtungen in der Wildnishütte Aittokoski, die dieser Herbstwoche ihren Namen gegeben haben. Denn im Oktober, 2 Monate vor Start der Hochsaison, liegt unser Fokus nicht nur auf dem Kraft-Ausdauer-Training der Hunde, sondern es kommen auch noch einige Saison-Vorbereitungsarbeiten für den Winter dazu. Unter Anderem muss an der Wildnishütte Aittokoski das Stakeout gespannt und 10-15 Hundehütten für unsere 4Beiner aufgestellt werden. Dies machen wir mit Euch gemeinsam während Eures Aufenthaltes, sodass Ihr eine Mischung aus Wander- und Biketouren, ein wenig Outdoor-Arbeit, Sauna und viiieel Hüttenleben mit Spiele-Abend oder Quatschen am Kamin genießen könnt, ehe es zurück nach Eräkeskus geht.

Weshalb Eräkeskus?

  • Weil Ihr in Nord-Karelien Ruhe und Natur pur vorfindet - der Gegensatz zu Mitteleuropa.
  • Weil ihr Euch bei uns auf Eräkeskus im kleinen, familiären Kreis wohlfühlen werdet.
  • Weil unser ganzes Team sich freut, die Faszination „Frühwinter“ und „Hund“ mit Euch zu teilen.
  • Ganz einfach: weil der farbenfrohe Herbst eine faszinierende Jahreszeit ist, die hier in Finnland für Euch einmal ganz anders erlebt werden kann.
  • und weil Ihr als Familie hier einen tollen Mix an Outdoor-Aktivitäten habt, verbunden mit dem Erlebnis Hund und Freizeit zum eigenständigen Entdecken der Umgebung

Schwierigkeitsgrad „Eräkeskus 0“

Für dieses Programm sind keine Vorkenntnisse oder speziellen Fähigkeiten erforderlich. Die Liebe zur Natur und/oder Interesse an Hunden ist völlig ausreichend.