Eräkeskus - Aittokoski - Ruunaa

Weil das Gebiet Ruunaa so schön ist...

.. haben wir beschlossen, an ein paar wenigen Daten die Tour für Stammgäste und erfahrene Musher weiterhin anzubieten. 5 Tage mit dem Hundeteam von Eräkeskus erst nach Aittokoski und zurück, dann noch 3 Tage ins Gebiet Ruunaa, um die beeindruckenden Stromschnellen von der Hängebrücke aus zu bewundern. 1 Nacht im Forsthaus Aittokoski, 2 Nächte im Ferienhaus und 4 Nächte in Eräkeskus.

Die Tour wird für maximal 4 Gäste pro Datum angeboten und je nach Verhältnissen fahren 1 oder 2 Guides mit.

Warum Eräkeskus?

  • Kleingruppe mit nur 4 Teilnehmern
  • abseits der von anderen Gruppen befahrenen Strecken
  • anspruchsvolle Trails nur für Erfahrene
  • fast kein Scooter-Verkehr in Nord-Karelien
  • keine Mindest-Teilnehmerzahl

Schwierigkeitsgrad „Eräkeskus 4“

Für diese Tour sind eine gute körperliche Robustheit und eine sportliche Verfassung nötig. Mit dem Ruunaa Trail sprechen wir aktive, sich fit-haltende Menschen an, die bereits erste Erfahrungen mit Schlittenhunden auf einer Übernachtungstour sammeln konnten. Die Kondition sollte ungefähr der Belastung eines zügigen 2h-Marsches oder 5 Stunden alpinem Wandern mit schwerem Rucksack entsprechen, um die langen Distanzen und zum Teil langgezogenen Anstiege – auch bei ungewohnten Minusgraden – erfolgreich zu meistern. Durchhaltewillen, Teamgeist und Liebe zu Tieren und Natur sind natürlich ebenso wichtig!

Auch wir sind nun in die Adventszeit gestartet und haben - auch wenn momentan gästefrei ist - eine Kerze angezündet. Der eine oder andere Hund übt…

Weiterlesen