Winterwoche mit Hüttennacht

Winterferien in Eräkeskus - ein Erlebnis für Jung und Alt!

Wer gerne mitten in der Natur ist, einen Einblick in das Leben der Schlittenhunde erhalten und die Umgebung rund um Eräkeskus individuell mit Ski oder Schneeschuhen entdecken will, ist hier am richtigen Ort! Nebst 2 unterschiedlich langen Ausfahrten mit Schlitten zu Übungszwecken und einer Winter-Wanderung mit Schneeschuhen, unternehmen wir bei diesem Programm eine 2-Tagestour mit Übernachtung im Forsthaus Aittokoski. Ein bisschen mehr Abenteuer als die Standard-Winterwoche weckt dann vielleicht Lust auf eine mehrtägige Tour!

Warum Eräkeskus?

  • Familiäre Atmosphäre mit nur 10 - 15 Gästen in der Lodge
  • Kleingruppe mit maximal 5 Gästen pro Guide
  • praktisch kein Scooter-Verkehr in Nord-Karelien
  • fernab vom Massentourismus erleben Sie das unverfälschte Finnland
  • weil hier Abschalten möglich und Erholung garantiert ist!

Schwierigkeitsgrad „Eräkeskus 2“

Für die Winterwoche "Plus" sollt Ihr während der Fahrt in die Hütte den Hunden auf 30 km Unterstützung geben können. Es gibt Anstiege, Kurven, Abfahrten, bei frisch gefallenem Schnee sind die Hunde auf Hilfe angewiesen. Gelegentliches Wandern, Fahrradfahren, Joggen oder sich sonst ganzkörperlich fit halten ist Voraussetzung für eine gelungene Teilnahme an dieser Woche. 

Während halb Europa unter einer Hitzewelle ächzt und leidet (die News werden gerade in einem solchen Gebiet geschrieben, und aus erster Hand kann ich…

Weiterlesen