Das Team

Simone

"Seit ich (1970) als Primarschülerin zusammen mit der Familie eine Reise nach Dänemark unternehmen konnte, fasziniert mich der Norden. Mit zunehmendem Alter häuften sich die eigenen Reisen – zusammen mit meinen 3 Irish Settern – kreuz und quer durch ganz Skandinavien. Anfang 1992 stand ich zum ersten mal auf den Kufen eines Schlittens, im Winter danach folgte bereits ein Time-Out-Job als Doghandler in Lappland - der Virus hält sich hartnäckig! Die Liebe zur hier vorhandenen Natur, Weite und Ruhe wurde immer stärker. Heute lebe und arbeite ich in dieser faszinierenden Umgebung. Der Schritt in die Selbständigkeit war ein Traum, den ich mir Ende 2003 mit Eräkeskus erfüllt habe. Mein Background: seit 1986 im Tourismus tätig, davon die letzten 10 Jahre vor der Auswanderung beim Schweizer Marktführer für Skandinavien Kontiki-Saga Reisen AG, vom Sachbearbeiter bis zur Abteilungsleitung Skandinavien. Aufgewachsen mit Hunden, dazu Studium in Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund, und Zucht/Ausbildung von Irish Settern in der Schweiz. Diese Erfahrungen bringe ich hier ein, kümmere mich um die ganze Administration und helfe mit in Zwinger, Küche, auf Tour, etc., wo es gerade nötig ist. Eine täglich neue Herausforderung im eigenen Betrieb, in dem es nie langweilig wird!

Ich freue mich, Euch in Eräkeskus zu treffen!"

Simone

Inhaberin und Geschäftsführung

Stefan

Ich bin Stefan (1986) aus Rostock. Mich faszinieren Hunde schon seit vielen Jahren und ich habe schnell entdeckt, dass die Arbeit mit ihnen mir sehr viel Spass macht. Nach meiner Ausbildung im Tierheim Lübeck war ich im Winter 2013/14 schon einmal in Eräkeskus und seitdem hat mich das Huskyfieber nicht mehr verlassen. Ich und meine beiden Hunde Levi und Zuri sind seit Januar 23 Teil des Teams.

Sarah

Ich heisse Sarah (2003), bin in der Schweiz geboren und aufgewachsen und absolvierte nach der obligatorischen Schule eine Ausbildung zur Pharma-Assistentin EFZ. Auf der Suche nach persönlichem Wachstum, wagte ich den Schritt nach Finnland um meine persönliche Komfortzone zu verlassen. Die Entscheidung, sich neuen Herausforderungen zu stellen, zeugt von meinem Streben nach Selbstentwicklung und Entfaltung. Ich freue mich auf eine tolle Zeit hier.

Justus

Ich bin Justus (1998), komme aus dem Süden Deutschlands und habe nach meinem Studium den Wunsch nach etwas Neuem gehabt. Um dem Grossstadt-Trubel zu entfliehen und meinen Horizont zu erweitern, habe ich mich entschieden, über den Sommer hier zu arbeiten und zu wohnen. Ich freue mich auf neue Erfahrungen und Erlebnisse, den erhofften Szenenwechsel und eine tolle Zeit!

Die letzten 4 Wochen vergingen im ICE-Tempo. Camper kamen und gingen, auch Mitarbeiter kamen und gingen (der aktuellste Stand ist ja immer auf der…

Weiterlesen