Für Sportliche mit Abenteuergeist: Woche mit Hüttennacht

Ein Wochenprogramm mit Übernachtung in der gemütlichen Aittokoski-Hütte, welche wir mit Hundeteams anfahren. Nach 2 Trainingstagen sind auch Anfänger am Schlitten in der Lage, die anspruchsvolle Fahrt nordwärts zu meistern. 3 - 4 h dauert die Fahrt, abhängig von Schneemenge, Temperatur und dem Können der Gruppe. Dazu im Feiertagsprogramm Highlights wie Fackelwandern, Apéro am Lagerfeuer, festliche 4- und 5-Gang-Dinners und eine Schneeschuhwanderung im Naturschutz-Gebiet.

Detailprogramm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Kuopio, wo wir Euch abends abholen und in die rund 2h entfernte Lodge fahren. Abendessen, Kennenlernen des Guides und Übernachtung im Gästehaus.

Tag 2: Nach dem Frühstück erhaltet Ihr Eure Ausrüstung und die theoretische Einführung ins Schlittenfahren. Die erste Ausfahrt danach dauert je nach Können der Gruppe 1 ½ -   2 Stunden. Nach Rückkehr in den Zwinger gibt es immer zuerst eine Belohnungssuppe für die Hunde. Gäste und Guide essen nach der Fahrt gemeinsam Lunch und besprechen die Schlittenfahrt. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Heute fahren wir zum zweiten Mal mit den Hundeschlitten durch die verschneite finnische Natur. Nach der einfachen gestrigen Einführungsrunde fahren wir heute technisch anspruchsvollere Trails, für die unsere Region bekannt ist. Auch hier spannen wir, wie in der gesamten Woche, gemeinsam unsere Hunde-Teams ein und verteilen hinterher Snacks an unsere fleißigen Läufer. Fahrtdauer  rund 2 Stunden. Anschließend Lunchsuppe für uns in der Lodge und Rest des Nachmittags wiederum zur freien Verfügung. 

Tag 4: Heute steht Ausschlafen auf dem Programm. Nach einem späten Frühstück in der Lodge starten wir auf einen kurzen Auto-Transfer ins Naturschutz-Gebietder Änäkäinen-Seen, wo wir eine Schneeschuhwanderung rund um den See unternehmen. Unser spätes Mittagessen nehmen wir am offenen Feuer in der Grill-Kota oder bei schönem Wetter draussen am Lagerfeuer ein. Gemütliches Ausklingen des Tages danach in der Sauna oder am Kamin in der Lodge, wo auch  das Abendessen serviert wird.

Tag 5: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Schneeschuhe und Skier stehen für eigene Aktivitäten zur Verfügung. Lunch gibt's in der Lodge, abends wird wieder die Sauna geheizt und das Abendessen serviert.

Tag 6: Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Lodge beladen wir zusammen mit dem Guide unsere Schlitten mit dem Nötigsten für die Hütten-Tour. Lebensmittel, Bettzeug, Hundefutter und Stroh befinden sich schon bei der Aittokoski-Hütte, welche wir mit unserem leichten Gepäck heute anfahren. Je nach Temperatur, Schneedecke und Trailzustand kann die Strecke in 3 – 4 Stunden bewältigt werden. Nach Ankunft im Waldhaus Aittokoski versorgen wir erst die Hunde mit Snacks und Suppe, machen dann ein Feuer in der Hütte und bereiten unseren späten Lunch selber zu. Danach lockt die Holzsauna am Ufer des kleinen Weihers oder wir relaxen am Kamin. Später gemeinsames Abendessen und Nacht-Fütterung der Hunde.

Tag 7: Heute geht es, nach dem morgendlichen Füttern der Hunde und Beladen der Schlitten von der Aittokoski aus wieder auf die Trails. Wir sind wiederum geschätzte 3 – 4 h mit dem Schlitten unterwegs. Rückkehr nach Eräkeskus ca. Mitte Nachmittag. Die Schlitten werden ausgeladen, im Anschluss gibt es ein gemeinsames spätes Mittagessen. Lust vor dem Abendessen nochmals auf eine Sauna?

Tag 8: Frühstück in der Lodge, Transfer nach Kuopio und Abflug heimwärts.

Je nach gewähltem Anreisedatum variieren die Aktivitäten der einzelnen Tage. Beispielsweise kann der freie Tag oder die Schneeschuhwanderung auf das Ende der Woche gelegt werden.

Feiertags-Special

Um die Festtage gebührend zu feiern, servieren wir am 24., 25., 31. Dezember und am 1. Januar ein festliches 5-Gang-Abendessen. An Heilig Abend und Silvester unternehmen wir eine Fackelwanderung zu unserem Apero-Platz im Wald, wo wir am offenen Feuer einen traditionellen Finnischen Weihnachts-Glögg und Gebäck servieren. Zudem ist es bei uns Tradition, dass wir an Heilig Abend gemeinsam mit unseren Gästen um kleine Geschenke "wichteln".

Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte
Samstag - Samstag, 21. - 28.12.2024 und 28.12.2024 - 04.01.2025
(Heiligabend, Weihnachten bzw. Silvester, Neujahr in der Lodge)
Sonntag - Sonntag, 22. - 29.12.2024 und 29.12.2024 - 05.01.2025
(Heiligabend, Weihnachten bzw. Silvester, Neujahr in der Lodge)

Donnerstag - Donnerstag, 19. - 26.12.2024 & 26.12.2024 - 02.01.2025
(Heiligabend bzw. Silvester in der Wildnishütte, Weihnachtstag-Abend/Neujahrsabend in der Lodge)
Freitag - Freitag, 20. - 27.12.2024 & 27.12.2024 - 03.01.2025
(Heiligabend bzw. Silvester in der Wildnishütte, Weihnachtstag-Abend/Neujahrsabend in der Ldoge)

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 2340.—

  • Zuschlag Einzelzimmer in der Lodge   € 400.— 
  • Buchung ½ Doppelzimmer bis 4 Wochen vor Reiseantritt möglich
  • Reduktion 3. Person im Zusatzbett:  € 200.—
  • Keine Kinderreduktion    

Inbegriffen

  • Transfers ab/bis Kuopio
  • 6 Übernachtungen in der Eräkeskus Wilderness Lodge, Basis Doppelzimmer, Dusche/WC,
  • 1 Übernachtung in der Aittokoski-Wildnishütte, Basis Mehrbettzimmer,
  • volle Verpflegung von Abendessen 1. Tag bis Frühstück 8. Tag,
  • Kaffee/Tee à discrétion,
  • 4 Tage eigenes Hundeteam
  • Schneeschuhwanderung mit Lunch unterwegs
  • Fackelwanderung mit nächtlichem Apéro am Feuer
  • 6 Tage Winterausrüstung (Overall & Stiefel, Baumwoll-Inlet für Hüttennacht),
  • 5 Tage Betreuung durch unsere deutschsprachigen Guides,
  • Schneeschuhe, Langlaufskier und Eislochangeln zur freien Benutzung,
  • Tägliche Abend-Sauna,
  • Englischsprachige Betreuung auf Wunsch

Nicht inbegriffen

  • Handschuhe (Fleece-Fingerhandschuhe und dicke Überhandschuhe empfehlenswert), Mütze 
  • Thermosflasche für heiße Getränke während der Tour, 
  • Stirnlampe oder Taschenlampe, 
  • fakultative Schlittenbruchversicherung € 50.-- / Gast

Zusätzliche Informationen

Details zur gestellten und selber mitzubringenden Winter-Ausrüstung haben wir in einer Ausrüstungsliste für Euch zusammengefasst .

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung!

Die letzten 4 Wochen vergingen im ICE-Tempo. Camper kamen und gingen, auch Mitarbeiter kamen und gingen (der aktuellste Stand ist ja immer auf der…

Weiterlesen